Drucken
Kategorie: Photo-Blog
Zugriffe: 892

Nachdem wir unseren Plan Deutschland zu verlassen realisiert haben und im Süden Spaniens angekommen sind (s. vorherigen Blog-Eintrag), schaffe ich es langsam mich wieder auf die Fotografie zu konzentrieren. Eigentlich sollte das kein grosses Unterfangen sein, da wir jetzt an der Costa De La Luz, der Küste des Lichtes sind. Wie aber immer nach einem Umzug und dann noch in ein anderes Land, stehen etliche Arbeiten an, müssen Behörden "erlebt" werden und vor allen Dingen muss man erstmal selber auch ankommen. Dieser Vorgang ist (natürlich) noch nicht abgeschlossen, aber es entwickelt sich.

Die beiden hier gezeigten Fotos sind vorgestern nach Sonnenuntergang am Atlantikstrand aufgenommen worden. Eigentlich nichts ungewöhnliches, aber das Klima, das Licht und mein Gefühl hier zu sein (nicht nur als Urlauber) lassen vielleicht erahnen in welcher Stimmung ich diese Fotos machte. Eine grosse Nachbearbeitung erfolgte nicht, lediglich Kontrast und Helligkeit wurden etwas angepasst und das zweite Foto in schwarz-weiss umgewandelt.

 

Alantikstrand-1: 90 mm (KB), 1/100, f/4.0, ISO640

 

Alantikstrand-1: 90 mm (KB), 1/100, f/4.0, ISO1600